Fußbodenerneuerung im Károlyi-Csekonics-Palais

Juli 2018

Nachfolgende Referenzbilder wurden im Innenstadt von Budapest, bei der Erneuerung des Károlyi-Csekonics-Palais angefertigt. Im Kellergeschoss wird der Boden mit einer 20 cm, an einigen Stellen 30 cm starken Energocell® Glasschaumgranulat-Schicht waagerecht gemacht. Die lufttechnischen Leitungen unter dem Boden stehen an einigen Stellen, sie wurden rundum mit Energocell® aufgeschüttet.

Die Wasserleitungsrohre der Größe 110 können sehr einfach, ohne Befestigung in der Glasschaumschicht verlegt werden. Die Installationstechniker haben die Glasschaumschicht an den Stellen aufgenommen, wo sie die Rohre verlegt haben, und sie haben nach der Einstellung der Neigung den Glasschaum verdichtet. Die Ausführung ist schnell, praktisch und funktional.