Öko-Passivhaus in Kolozsvár/Klauseburg

August 2017

Die Firma, die das Haus im Außenbezirk von Kolozsvár/Klausenburg gebaut hat, plant und baut ausschließlich Öko-Passivhäuser, die von einer internationalen Firma zertifiziert werden. Da bei der Stoffauswahl das Umweltbewusstwein und die gute Wärmedämmfähigkeit wichtig waren, wurde zur Wärmedämmung der Gründung und des Bodens das energocell® gewählt. Die Gründung wurde als Brunnengründung angefertigt, auf die ein Plattenrost aus Stahleisen gelegt wurde. Zur wärmebrückenlosen Dämmung der Gründung befindet sich um den Plattenrost, auch an dessen senkrechten Seiten Glasschaumgranulat. Unter der Stahlbetonplatte befindet sich eine 50 cm starke verdichtete Wärmedämmung aus Glasschaumgranulat.