Druckbeständig

Die Zellstruktur und die hohe Porosität des Energocell Glasschaumes gewährleisten eine hohe Druckbeständigkeit. Die Druckfestigkeit kann auch einen Wert über 7-8.000 kPa/m² (Zerstörungsgrenzwert) erreichen. Es kann als tragende Wärmedämmung angewendet werden. Durch die Intensität der Verdichtung kann die Tragfähigkeit geregelt werden.