Sehr leicht

Die Aggregatdichte des Energocell des Glasschaumes beträgt nur 120-200 kg/m³, er ist also äußerst leicht handhabbar und die Transportkosten sind niedrig. Als Vergleich: Steinprodukte und Betonschutt sind ca. 8-15-mal schwerer als Glasschaum. Das kann mit nachfolgenden Beispielen veranschaulicht werden:

  • Bei einem Lastanhänger von 80 m³ beträgt die Glasbeladung ca. 9-16 Tonnen, es können also wesentliche Transporkosten erspart werden.

  • Wenn auf einem Gebiet von 500 m² eine 15 cm starke Schicht Betonschutt oder Glasschaum auszubreiten ist, so ist mit 127 Tonnen Betonschutt (5 Transporte) oder 9-15 Tonnen Glasschaum  (1 Transport) zu rechnen. In diesem Fall können die Kosten von 4 Transporten erspart werden.